Kategorien
Journal

Dienstag, 23.03.2021 – Kur-Zwischenstand

Alles i.O., wir werden weiter bekurt und haben unseren Spaß.


Ich reg mich über die Kinder auf wie vor der Kur, was meine langjährige Vermutung nährt, dass nicht etwa Arbeit, Haushalt, Umstände meine Stressoren sind sondern eben… drei kleine Kinder.

Ach was.

Was also tun? Vielleicht sollte ich mit Drogen experimentieren, mit denen ich selig lächelnd neben dem Chaos, Krach und Gewusel stehe.


Und außerdem bin ich unfassbar genervt von der Politik, der MPK und dem deutschen Föderalismus. Selbst ein Trump hat den Anstoß der Impf-Kampagne in den USA besser hinbekommen als das, was hierzulande das Land „führt“.

Kein Mut, keine Expertise, keine Voraussicht, kein Krisenmanagement. Stattdessen… Ach, was bringt ja nichts. Und das in einem der reichsten & fortschrittlichsten (na offenbar doch nicht) Land der Welt.

2 Antworten auf „Dienstag, 23.03.2021 – Kur-Zwischenstand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.