Kategorien
Elternzeit 2017 Wochenende in Bildern

Journal Samstag, 26.8.2017

Wunderbarer Tag. Wir kauften neue Brillen für Jott, aßen zur Feier des (Hochzeits-)Tages Burger, spielten viel mit den Babys, ich ging lange spazieren, und dann guckten wir Abends GoT weiter.

Top Tag, 5/5, gern wieder.

Jott hat seit heute Kinderlieder-Sing-Verbot. Seit sie nämlich beim Frühstück „Auf unserer Wiese gehet was“ gesungen hat, werde ich dieses Lied nicht mehr los… Es spukt den ganzen Tag als Ohrwurm durch meinen Kopf.

Weil M seine 15-Teile-Puzzles inzwischen im Schlaf zusammenbauen kann, haben wir ihm eines mit ein paar mehr Teilen gekauft. Mal gucken, wie er mit 40 Puzzleteilen klar kommt.

Babyspiel-Impressionen.

Wozu spezielles Spielzeug, wenn es doch große Kartons gibt?
Das passiert, wenn die Kinder merken, dass man sie fotografiert: Sie kommen sofort an und wollen das merkwürdige Ding vor Papas Gesicht unter die Lupe nehmen.
Wenn die Kartons langweilig geworden sind, kann man ja immer noch auf seinen Bruder klettern…

J muss bei G eine Menge mitmachen: Nicht genug, dass sie ihm alle möglichen Spielsachen und seine Nuckel mopst, sobald er sie in die Hand nimmt- nein, er wird auch als Klettergerüst missbraucht. Mitunter müssen wir die beiden räumlich trennen, damit J etwas Ruhe vor G bekommt- die klebt nämlich echt an ihm.

Was schön war: Beide Babys waren wunderbar entspannt und machten uns das Leben nicht allzu schwer.

2 Antworten auf „Journal Samstag, 26.8.2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.