Kategorien
Journal

15.01.2021

Jott hat ein neues Hobby:

Die Kinder sind begeistert.


„Auf Arbeit“ (naja– im Schlafzimmer-HomeOffice) heute Teil 2 des Personalgesprächs von Ende letzten Jahres. Plan der Firma ist, dieses Jahr odentlich Stunden in eine Weiterbildung bzw. Umschulung für mich zu stecken. Weniger (Wartungs-)Projekte, stattdessen soll es in Richtung Business Analyst gehen, verbunden mit Requirement Engineering/Anforderungsmanagement. Klingt erstmal spannend; ich muss mich jetzt schlauer machen (nachlesen/mit Leuten sprechen) was genau ein Business Analyst macht und ob das was für mich wäre. Bzw. mir generell überlegen was ich eigentlich beruflich machen/erreichen möchte; so ganz 100%ig zufrieden bin ich aktuell nicht. Da ich aber auch nicht den Finger drauflegen kann _was_ mich stört könnte das ein bisschen schwierig werden.

Mal gucken.


Nach Feierabend eine Runde Joggen gewesen bei -1°C, das war schon ziemlich frisch– und ordentlich glatt. Hat aber Spaß gemacht und war als Pause zwischen Arbeit und Freizeit genau richtig.

2 Antworten auf „15.01.2021“

Glückwunsch, dass die Firma tolle Pläne mit Ihnen hat! Ich kann für mich nur sagen, dass ich derzeit überhaupt keinen Nerv hätte, mich noch fortzubilden und in etwas komplett neues reinzuarbeiten, was wirklich entfernt von meiner derzeitigen Tätigkeit ist. Auch wenn es in der Arbeitszeit geschieht, hat es ja mit viel Input und Anstrengung zu tun. Auch wenn es natürlich durchaus spannend ist.

Schreibe einen Kommentar zu 27.01.2021 – herrpaul_ Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.