Kategorien
Journal

14.01.2021

Die Tage vergehen und nichts tut sich, es ist ein Trauerspiel. Alles dasselbe wie immer.


Urlaubswoche…

vs. Arbeitswoche

Mich ärgert es, das ich unter der Woche nicht raus komme.


Heute Jahreskickoff 2021 der Firma. Anstatt 3 Stunden still vor dem Rechner zu hocken ging ich eine große Runde spazieren und hörte mir das alles nebenbei über Kopfhörer an. So wars eigentlich ganz okay; ich fand mich da allerdings auch dieses Jahr– so wie in den Vorjahren– nicht wieder.

Aber: Beim Spazieren gehen ein kleines Eichhörnchen im Gras überrascht, als ich näher kam saß es ganz still.

Da es weiter still am Boden hockte, befürchte ich allerdings das es nicht so ganz auf der Höhe war.

Leider nicht für die Studie zum bedingungslosen Grundeinkommen berücksichtigt worden. Jott auch nicht.


Wenn die Tage schon trist, grau und langweilig sind, muss man sie sich versüßen.


Die bestellten Winterschuhe sind alle blöd. Mich ärgert das. In ein Geschäft mag ich nicht gehen, tausend Pakete hin und her schicken aber auch nicht.

Ich hatte ja vor allem große Hoffnungen in die Kamik NationPlus bzw. die Sorel Caribou gesteckt, aber die sind in 47 einfach nur unförmige Klopper die sich arg bescheiden laufen.

Vielleicht schau ich nach dem Winter mal ob ich einigermaßen okaye Halbstiefel finde. Oder ich bleib einfach bei meinen Wanderschuhen und ziehe drei paar Socken darin an. Wann wirds schon mal richtig kalt in Berlin…


Einen Teil des Tages mit neuseeländischen Walfängerliedern auf den Ohren verbracht & mich über das Internet und einige großartige Menschen darin gefreut.

@tahnex

Viral Sea Shanty tiktok mix @nthnevnss @_luke.the.voice_ @miaasanomusic @jonnystewartbass @anipeterson @beccaleighz #seashantytiktok #seashanty

♬ original sound – Tahnex

Eine klare Einschränkung muss man aber machen – und zwar bei Bartträgern: Wer einen Vollbart hat, bei dem kann die Maske nicht mehr dicht am Gesicht abschließen. Es entstehen Leckagen, bei denen die Luft mehr oder weniger ungefiltert entweichen kann.

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-ffp2-maske-schutz-asbach-100.html

😭

4 Antworten auf „14.01.2021“

Hallo Herr Paul, ich kenne (als Frau) Sorel und Kamikstiefel, die schon richtig gut im Sinn von wasserdicht und warm, aber dafuer gemacht durch hohen Schnne zu stapfen. Ich hab sie genau dafuer. Fuer normalen Winter in der Stadt mit 5 bis 10 cm Schnee hab ich ein paar halbhohe Stiefel von le.gero mit Skisocken drin. Auch wasserdicht und warm genug fuer einen laangen Nachmittag draussen mit Kindern. Vielleicht waer das eine Alternative?
Viele Gruesse
Rina

Dürfen die Kinder denn noch zur Kita? Damit sind die Tage doch dann schon ein bisschen einfacher wenigstens. Wie wäre es denn mit Lammwolleinlegegesohlen für die Winterstiefel? Dann wird es wenigstens von unten wärmer.

Es gibt auch recht dünne Einlegesohlen mit Alu, dazu statt dicker Wandersocken Wollsocken mit einem dünnen Paar Strümpfe drunter. Besonders gut soll das mit Seide funktionieren.
Dicke Winterstiefel lohnen sich nicht für ein paar kalte Tage, meine sind altershalber kaputt gegangen mit quasi abnutzungsfreier Sohle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.