Kategorien
Journal

Journal Sonntag, 24.6.2018

Wetterbedingt (Regen, kalt) viel drinnen gewesen. Vormittags waren die Zwillinge und ich allein, Jott und M kauften ein Fahrrad für M. Nachmittags trafen wir uns mit Bekannten im Paul und Paula in Friedrichshain, zusammen mit gefühlt hundert anderen Kindern und deren Eltern (Junge, war das laut und chaotisch).

Beim abendlichen Kinder-Baden M nicht wiedererkannt. Vor zwei Wochen noch gab es großes Geschrei, wenn Wasser in seine Augen kam, und heute machte er seine Haare (und auch die Augen…) selbst nass und spülte sie aus- ohne einen einzigen Quietscher! Wenn das diese „Ich kann das alleine“-Phase ist, dann gern.

Abends lange mit Vertragsbedingungen eines Fertighaus-Anbieters verbracht. Jetzt knülle und bettreif.

2 Antworten auf „Journal Sonntag, 24.6.2018“

Das mit dem Haarewaschen macht Hoffnung. Hier ist es immernoch eine große Katastrophe.Egal mit welchen Tricks wir es versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.