Kategorien
Journal

Journal Samstag, 23.6.2018

Die Nacht wieder mit J auf dem Sofa verbracht. Das nimmt hier langsam überhand.

Die Zwillinge brauchten ein Vormittagsschläfchen, die hingen zu sehr durch. Wir gingen also nicht direkt nach dem Frühstück auf den Spielplatz, sondern legten die beiden in die Betten, wo sie von ungefähr halb Neun bis Viertel Zehn schliefen. Erst dann ging es raus, trotz Wolken, gelegentlichen Niesel und Wind.

J hat sich bei G ein paar Kletterkünste abgeguckt und kommt nun nahezu überall da hoch, wo sie auch hochkommt. Das wird jetzt spannend, denn wenn die beiden auf unterschiedliche Klettergerüste klettern, muss ich mich eigentlich zweiteilen, um bei beiden notfalls festhalten zu können.

Nachmittags feierten wir im Kreise der Familien Ms Geburtstag nach. Wir waren erst in der Altstadt von Köpenick zu Kaffee und Kuchen verabredet und gingen anschließend alle zusammen auf einen nahegelegenen Spielplatz.

Abends Fußballgucken. Find ich immer ’n bisschen schwierig/ befremdlich, wenn Leute dabei sind, die das alles ernst nehmen und sich da reinsteigern/ exzessiv mitfiebern. Vom Sofa aus Spieler anschreien ist mir fremd.
War trotzdem ganz schön, im Kreis der noch anwesenden Familie gemeinsam das Spiel zu sehen (das Spiel an sich war weniger schön).

Wie unfassbar goldig ist denn bitte dieses Carpool Karaoke mit Sir Paul McCartney?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.