Kategorien
Journal

Dienstag, 30.11.2021

Ein Tag, so zäh wie Kaugummi.


Unsere Weihnachtsfeier im Büro wurde abgesagt. Letzte Woche ging noch eine Umfrage rum, in der gefragt wurde wer bei 2G+ dabei wäre. Da hab ich „Ja“ angekreuzt. Heute war ich dann doch froh, das sie abgesagt wurde. Ist einfach vernünftiger.


Nach der Arbeit alle Kinder abgeholt und zum Kinderarzt, Impfen. Die Meningokokken-C-Impfung war bei allen Dreien noch offen. Dabei erfahren, dass es mittlerweile eine Covid-Warteliste gibt und G, J und M drauf setzen lassen.

Der Kinderarzt will loslegen sobald die Stiko-Freigabe vorliegt. Geplant ist wohl, möglichst schnell möglichst viel zu impfen. Die Warteliste umfasst aktuell zwei A4-Seiten mit je ca. 30 Einträgen pro Seite. Mal schauen, ob und wann wir dran sind.


Die Kinder werden schon wieder von Tag zu Tag aufgeregter und aufmerksamkeitsheischender. Vielleicht sagen wir dieses Jahr Weihnachten einfach frühzeitig ab.


Den Tag über mehrere Mails und eine SMS bekommen das meine an die falsche Packstation gelieferte Sendung doch in der richtigen Packstation liegen soll. Kurzzeitig Hoffnung gehabt und nach dem Kinderarzt mit den Kindern dran vorbei gelaufen. War natürlich nichts da.


Beim Wäschemachen andauernd kichern müssen– in der Wäsche war ein brauner Schal von Jott, mein Gehirn machte daraus „Schali Braun“ (LASSEN SIE MICH!). Hat mich gute zehn Minuten erheitert (… eher mehr).

Ich so:

Jott so:

Turns out: Andere Menschen teilen meinen Humor!

Eine Antwort auf „Dienstag, 30.11.2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.