Kategorien
Journal

Journal Donnerstag, 28.6.2018

Schon wieder nichts passiert. Und zu den Kindern ist auch schon soviel gesagt. Ich machs mal wie Frau Rabe:

Wenn Sie also Themenwünsche haben, immer raus damit.

Angefangen, die ganzen rumfliegenden Gedanken zum Thema Haus, Bau, Speckgürtel, wir werden alle verarmt in der Pampa sterben, aufzuschreiben. Mal gucken, wann und ob das veröffentlichungsreif ist.

Auf Wunsch:

Was schön war: Mit den Kolleg:innen gemeinsam im Gleisdreieck-Park Mittag essen. Das war unser Teamevent: Weil wir viele Eltern/ Leute mit weiteren Anfahrtswegen im Team haben, die halt Abends nicht können, gehen wir als Teamevent einfach was essen. Find ich super.

4 Antworten auf „Journal Donnerstag, 28.6.2018“

Spontaner Themenwunsch:
Gastbeitrag von Jott
– Wie war der Wiedereinstieg in den Job?
– Welches Resümee lässt sich aktuell ziehen zur Vereinbarkeit Familie/ Job/ Hobby (Singen war es, oder?) ?

Themenwunsch:
Wie war Ihr Leben vor den Kindern? (Hobbies, Wochenend-und Abendgestaltung, Freunde, Urlaub etc.)
Was haben Sie sich am Kinder-Haben am schönsten vorgestellt? Was am schlimmsten? Wie ist die Realität anders als das, was Sie sich vorgestellt haben?

Schreibe einen Kommentar zu Alu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.