Kategorien
Journal

Dienstag, 28.06.2022

Bürotag, bzw. Fahrradfahr-Tag– bei noch recht frischen 17°C gings Morgens rein in die Stadt und bei guten 25°C Nachmittags wieder raus.

Das Büro war heute recht voll, es waren viele Kolleg:innen vom Berliner Standort da sowie einige Kolleg:innen die zu Besuch aus Stuttgart, Aachen und Bonn bei uns waren. In „meinem“ Großraumbüro waren wir trotzdem nur zu zweit, die anderen Büros waren wesentlich voller.

Im Büro selbst dann die selben Dinge wie aus dem Home Office auch (wenn man mal vom Mittagessen mit den Kolleg:innen absieht). Der Tapetenwechsel und die anderen Menschen um mich herum waren aber ganz nett :)


Nachmittags ein Anruf von Jott: M musste früher abgeholt werden weil er Erbrechen und Durchfall hatte. Hoffen wir mal, dass die von ihm genannten Gründe (drei Teller Erbsensuppe und eine sehr feste Umarmung auf Bauchhöhe beim Fangespielen) der Grund dafür sind und nichts anderes.


Am Abend merkte ich dann die 35km– ich muss wohl öfter fahren, damits besser wird :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.