Kategorien
Journal

Journal Freitag, 23.6.2017

Auf dem Heimweg müde und k.o. gewesen und den auch müden und k.o.en, rumstänkernden M mit Erdbeeren bestochen, doch endlich seine blöden Gummistiefel wieder anzuziehen- ich hatte schlichtweg keine Lust mehr, mir den Mund fusslig zu reden und oder mich aufzuregen.

Der Putzmann, der hier so großartige Dienste geleistet hat, kommt einfach nicht mehr. Ohne jegliche Kommunikation dazu. Er taucht nicht auf und reagiert nicht auf SMS/ Anrufe.

Totaler Mist.

Vor zehn Jahren lernte ich zu ungefähr dieser Zeit des Jahres eine liebreizende junge Dame (naja) kennen. Raten Sie mal, wer das war.

M hatte gestern und heute Unfall-Tage. Gestern bremste er mehrmals mit dem Gesicht (zum Glück außer ein paar roten Flecken nichts passiert), heute waren die Knie dran.

Die letzten Tage war viel zu tun im Büro. Viel Nerv-Kram, gefühlt jedes noch so kleine Popel-Ticket zog einen Rattenschwanz nach sich und entpuppte sich als doch nicht so klein, erforderte Rückfragen bei Ansprechpartnern und Kopfzerbrechen. Einfaches Runterarbeiten war nicht drin, leider. Das sollte sich aber in der kommenden Woche legen, denn die betreffenden Tickets lieferten wir heute in zwei Software-Paketen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.