Kategorien
Journal

Journal Dienstag, 30.1.2018


Bin Mauerprofi. Oder ich hab einfach so ungefähr in der Mitte Berlins den Strich gezogen und wurde vom Ergebnis sehr überrascht. Suchen Sie Sich eine Version aus.

Wir wollten gestern Abend zeitig ins Bett gehen. Viertel Elf waren wir fertig, lagen im Bett, schlossen die Augen… Und hörten G jammern. Also rüber, G beruhigt. Dann J. Dann G. Alle beide. Immer wieder. Während J dann irgendwann ruhiger wurde, drehte G auf und ließ sich nicht beruhigen. Also zog ich mit ihr ins Wohnzimmer auf die Couch um, in der Hoffnung das sie mit mir ruhiger schlafen würde. Nach ein bisschen hin- und hergewälze tat sie das zum Glück auch. Aber wir verloren durch das Hin und Her fast anderthalb Stunden und sind demzufolge nicht erholter als am Vortag. Eher im Gegenteil…

Bei einem sehr großen Projekt werde ich als Projektkoordinator und einer von zwei ersten Ansprechpartnern für den Kunden eingesetzt. Hurra!

Abends allein die Kinder versorgt, Jott nahm einen Zahnarzttermin wahr. Lief gut bei uns, aber J fing natürlich kurz bevor Jott nach Hause kam ein Mordstheater zu machen weil ich ihn beim Schlafanzuganziehen nicht wild herumzappeln ließ… Diese Kinder.

Sonst nüscht außer bleierner, lähmender Müdigkeit den ganzen Tag.

Mit einer Islamisierung Europas oder Deutschlands sei aus religionsdemografischer Sicht nicht zu rechnen, sagte der Religionswissenschaftler Michael Blume im Dlf. Bei Muslimen seien eine „massive Säkularisierung“ und ein „massiver Geburtenrückgang“ zu beobachten.

Ein Interview mit dem Religionswissenschaftler Michael Blume zu Religion und Demografie: „Lasst uns wegkommen von Angst und Mythen
Sehr spannend, und im obigen Anreißertext für das Interview ist auch schon das genannt, was mich am meisten überrascht hat. Sehr praktisch.

(via)

Was schön war: Nach Hause kommen, Abendessen und Kinder bettfertig machen lief super entspannt ab. Gute Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.