Kategorien
Journal

Journal Samstag, 20.5.2017

Grauslige Nacht. Im Schlafzimmer war es trotz Lüften warm (~24°C), das trug weder zu unserem noch zum Schlafkomfort der Zwillinge bei. Letzte waren außerdem ordentlich verrotzt und röchelten vor sich hin, so das der Fitnesstracker für heute Nacht viele unschöne rote Wach-Balken anzeigte.

Zusätzlich musste ich mehrmals aufs Klo…

… scheine aber- stand: Jetze- doch keinen Magen-Darm-Infekt zu haben. Oder doch? Ich weiß es nicht. Nachts hatte ich jedenfalls Bauchkrämpfe und musste flitzen, hatte aber ansonsten keine Probleme. Heute tagsüber gings dann wieder. Ich fühlte mich zwar krank, aber das kann auch an der seit einer Woche unterdrückten Erkältung oder meiner Sonnenallergie (sobald ich mich nach dem Winter an die Sonne begebe, reagiert meine Haut) oder einfach dem Schlafmangel und dem Stress gelegen haben.

Ich wär jedenfalls nicht böse drum, wenn da nichts mehr kommt.

Jott schnappte sich heute die Kinder und fuhr mit ihnen zu ihrem Papa und seiner Frau in der Nähe von Magdeburg. Schien ihr sinnvoller in Anbetracht der Gesamtsituation.

Ich nutzte die freie Zeit und verschlief den Nachmittag.

Drei Häuser weiter brannte heute tagsüber in einer Wohnung die Küche komplett aus. Verletzt wurde wohl glücklicherweise niemand. Vom Fenster aus konnte M. der Feuerwehr bei der Arbeit zugucken.

Ich halte mich ja für technisch recht fit. Umso entsetzter war ich nach Lesen von Chrome and Firefox Phishing Attack Uses Domains Identical to Known Safe Sites über „gefälschte“ Web-Adressen. Da würde ich wohl auch drauf reinfallen, wenn Url und https-Häkchen im Browser angezeigt werden.

Zusammenfassung: In der Domain herrpaul.me wird das „e“ durch ein dem „e“ zum verwechseln sehendes Unicode-Zeichen ersetzt:

What we have done above is used ‘e’ ‘p’ ‘i’ and ‘c’ unicode characters that look identical to the real characters but are different unicode characters.

Gruselig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.