Kategorien
Hausapotheke

Magen-Darm-Infekt

  • Auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten -> Am besten Wasser, das Kind immer wieder zum Trinken animieren
  • Wenn das Kind nicht trinken möchte, soll es crushed Ice/ Eiswürfel lutschen
  • Ernährung: Schonkost! Geriebener Apfel, Zwieback, wenn die schlimmste Phase vorbei ist: Nudeln ohne alles, Stampfkartoffeln mit Möhrenstampf, geriebene Möhren, Bananen- alles was stopft und hilft, den Stuhl wieder fester zu machen
  • Keine Milchprodukte, kein Obst, kein Süßkram- egal wie viel das Kind bettelt
  • Durchfall und Erbrechen ohne ärztliche Rücksprache nicht medikamentös verhindern -> Die Viren/ Bakterien müssen erstmal raus
    • Ausnahme: Das Kind kommt vor lauter Erbrechen nicht zum Essen/ Trinken/ Schlafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.