Kategorien
Journal

Samstag, 08.01.2022

Wir haben beschlossen, erstmal „normal“ weiterzumachen. Das positive Kind in Ms Klasse war Mittwoch den ersten Tag in der Schule; die Kinder tragen sämtlichst Masken; der Test war in der ersten Stunden; M ist einmal geimpft; die offiziellen Regeln sehen Kinder die beim Test anwesend waren nicht automatisch als Kontaktpersonen. Kurz: Wir hangeln uns daran entlang.


Den Zwillingen gings heute wieder besser. M hat sich bislang nicht angesteckt, wir auch nicht. Hoffe es bleibt dabei.


Mit Jahreswechsel sind offenbar die Döner-Preise in der Umgebung gestiegen. Mittlerweile kostet ein normaler Döner 5 EUR. Ich erinner mich noch gut, als es den Döner für zwofuffzich gab…

Ich bin dafür, auf Inflationsrate etc. zu verzichten und stattdessen einen DPI– Döner-Preis-Index– einzuführen.


Nachmittags Geschrei, Gestreite, Neid, Eifersucht, Aufmerksamkeitsheischen… Die Kinder waren furchtbar. Wirklich furchtbar. Sogar Jott hatte die Nase voll, und das will was heißen. Der Tag ließ mich noch desillusionierter und erschöpfter als normale Tage mit den Kindern zurück.

2 Antworten auf „Samstag, 08.01.2022“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.