Kategorien
Wochenende in Bildern

Journal Sonntag, 29.1.2017 – Wochenende in Bildern

[Weitere Informationen zur Initiative „Wochenende in Bildern“; die Wochenenden der anderen Teilnehmer sind in Wochenende in Bildern 28./29. Januar 2017 verlinkt.]

Zum Samstag vom Wochenende in Bildern.

Ein Gammelsonntag, wie er im Buche steht. Wir verließen die Wohnung nicht, sondern verbrachten den Tag vor allem im Wohn- und Kinderzimmer- mit einem längeren Abstecher ins Bad, denn heute war Waschtag für alle drei Kinder.
Wir spielten und kuschelten viel, lasen vor, guckten immer mal wieder drei Minuten TV und schafften es sogar, die Wohnung etwas aufzuräumen.

Kein Morgengebet, sondern die Lieblings-Einschlafposition aller Kinder.
Auch heute wurden Tiere in Reih und Glied aufgestellt: Mäh, Kieriki, Mau, Mäh, Muh, Muh, Annemuh (von links nach rechts: Schaf, Hahn, Katze, Schaf, Kuh, Kuh, andere Kuh)
Über Mittag schliefen die Zwillinge, Jott und Herr Schnuffke waren im Kinderzimmer ins Spiel vertieft. Kaffeepause für Papa!
Die Kaffeepause verbrachte ich mit IHM auf dem Arm, er wachte nämlich drei Minuten nach dem Schlaf-Foto auf.
Symbolbild Waschtag. Während die Zwillinge mit Ach und Krach ins Waschbecken passten, durfte Herr Schnuffke zu seiner Erleichterung in der großen Badewanne baden.
Da schlummert SIE noch tief und fest und ahnt nicht, dass sie gleich ausgezogen und gebadet wird.
Nach dem Baden ist vor dem Abendbrot. Zum Nachtisch gibt es heute Ananas. Kam bei Herrn Schnuffke nur so semigut an, sein erstes Stück hatte noch etwas Schale dran und somit wollte er dann gar nicht mehr.
Symbolbild Abend-Beschäftigung: Flaschen auskochen (inzwischen in der Mikrowelle, geht schneller & komfortabler), Frühstück für Herrn Schnuffke und mich vorbereiten, Flaschen für die Nacht vorbereiten, Herrn Schnuffkes KiTa-Frühstücksbox zusammenstellen, und und und.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.