Kategorien
Journal

Journal Freitag, 27.5.2016

Langer Tag im Büro, der sich zu Hause fortsetzte. Die Menge an Fehler-Behebungen, die notwendig sind, ist ziemlich erdrückend. Daher eben Abends noch etwas Arbeit, die- wie gewohnt im Home Office- deutlich angenehmer vonstatten ging.

Über einen Blogbeitrag beim Kiezneurotiker stieß ich auf den Artikel On Parenthood. Der beschreibt ganz gut das Elterndasein. Ich hab zwar nur ein Kind und das noch nicht so lange, aber gewisse Parallelen lassen sich ziehen. Heute nach dem Abendessen hat Herr Schnuffke beispielsweise rumgenervt weil er nicht Zähne putzen wollte. Aber beim Umziehen vor dem Schlafen gehen haben wir rumgealbert und er hat die ganze Zeit gelacht und sich gefreut und das war eines der allerallerbesten Gefühle der Welt.

Was schön war: Jott besuchte heute das letzte Mal den Singen-und-Klatschen-Babykurs mit Herrn Schnuffke und brachte neue, ultraputzige Bilder mit. Es ist faszinierend, anhand der Bilder die Entwicklung von Herrn Schnuffke über das letzte halbe Jahr hinweg zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.