Kategorien
Journal

Journal Donnerstag, 9.7.2020

Schlechtwettertag. Vormittags nieselte es nur ganz fein und erträglich, da waren die Kinder und ich am Strand um Muscheln zu sammeln.

Als der Niesel stärker wurde, setzte ich die Kinder in den mitgenommenen Bollerwagen und zog sie zum Ferienhaus zurück. Sie fanden das toll und spielten Pokémontrainer, die imaginären Pokébälle flogen nur so umher.

Über Mittag wurde es zusehends ungemütlicher, es regnete sich ein. Wir blieben folglich drin und machten nur noch vor dem Abendbrot einen kurzen Ausflug nach draußen (Spielplatz/Pfützenhüpfen), damit die Kinder ihre überschüssige Energie loswerden konnten.

Diverse „Ich mach nie wieder Urlaub mit diesen Kindern“-Momente. M hört nicht, diskutiert ohne Ende, stellt alles in Frage, fühlt sich dauernd ungerecht behandelt und schreult bei jeder Kleinigkeit los. J bockt wie ein Irrer, wenn er seinen Willen nicht kriegt. G ist rotzfrech, hört nur minimal besser als M. Gemeinsam können sie nicht, ohne sich aber auch nicht– Pack schlägt sich, Pack verträgt sich. Jede Kleinigkeit kann zum Anlass genommen werden, sich daran hochzuziehen und frei zu drehen.
Fernsehen bekommt ihnen gerade überhaupt nicht, aber wenn der Fernseher aus bleibt kleben sie uns am Hacken und wir haben keinen Moment Ruhe.
Unausstehliche Gören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.