Kategorien
Journal

Journal Sonntag, 22.3.2020

Drei von drei Kindern sind krank. Tagsüber zeigt sich das nicht so sehr, wenn man mal von den gelegentlichen irren Hustenanfällen absieht. Die Nächte aber… Wir werden morgen alles daran setzen, mit allen drei Kindern zum Arzt zu kommen und nicht nur mit J, der einen Folge-Termin hat.

Der Husten ist schlimmer als alles, was ich bislang bei den dreien erlebt habe. Teilweise röcheln sie nur noch und husten wirklich 5 Minuten am Stück, bis die Atemwege offenbar wieder frei sind. Es klingt furchtbar, als ob sie gleich umkippen. Umso verrückter ist es, wenn sie dann zwei Minuten danach wieder durch die Wohnung springen.

Wir waren heute wieder viel (zuviel) drinnen und sind erst nach dem Vesper zu einem gemeinsamen Spaziergang aufgebrochen. Die Kinder haben sich insgesamt so gut geschlagen wie zwei Dreijährige und ein Vierjähriger es eben können, meine Nerven sind aber trotzdem stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Morgen trag ich einfach ganztägig die Over Ears und höre laut Musik.

Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin

Nochmal Glück gehabt: Berechtigte Gründe für das Verlassen der eigenen Wohnung sind…

i) Sport und Bewegung an der frischen Luft, alleine, mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit einer anderen Person, ohne jede sonstige Gruppenbildung,

Spaziergänge bzw. -fahrten mit den Kindern sind also weiterhin okay😌 Ich hoffe, das bleibt so.

Was für eine gigantische große Scheiße. Aber vermutlich haben wir noch Glück, dass es so ein relativ harmloses Virus ist.

2 Antworten auf „Journal Sonntag, 22.3.2020“

Nun ja, das mit dem „harmlosen“ Virus können wir wohl auch vergessen. Und so sehr ich Ihre persönliche Situation auch verstehe, kann ich nicht ganz nachvollziehen, warum Sie das eigene Risiko als so gering einschätzen. Jeden Tag Öffis, Kita, Büro, Spielplatz, einkaufen… Da läppern sich etliche potentielle Übertragungswege zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.