Kategorien
Journal

Journal Mittwoch, 27.3.2019

Den letzten der drei ausscheidenden Kollegen verabschiedet. Ab jetzt muss es ohne Rückfragen gehen. Aber das wird schon.

M wurde heute von der Mama eines KiTa-Freundes abgeholt und zum Spielen mitgenommen. Als ich ihn gegen 18:15 Uhr abholen wollte, wurde ich spontan zum Abendessen eingeladen, verquatschte mich und war schlussendlich mit M kurz nach 20:30 Uhr zu Hause. Da waren seine Augen bereits ganz klein und er ging ohne zu Murren ins Bett.

… hätt ich auch mal machen sollen. Aber gut, es ist wie es ist.

Aus der KiTa heute eine Not-E-Mail: Auf Grund des hohen Krankenstandes wird gebeten, bei Möglichkeit die Kinder zu Hause zu lassen/ ob es Eltern gibt, die aushelfen können.

Mich würde interessieren, welchen Erfolg diese Schreiben haben. Jott und ich können jedenfalls nicht.

Neue KiTa: Tendenz zu „Okay, machen wir“.

Eine Antwort auf „Journal Mittwoch, 27.3.2019“

Eltern, die in der Kita aushelfen? Puh, dann muss es heftig sein. Bei Elternzeitlern oder Arbeitslosen könnten solche Mails durchaus klappen. Und gut, dass es Richtung ja zur neuen Kita geht! Und jetzt Augen zu, ich bin auch immer viel zu spät im Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.