Kategorien
Journal

Journal Mittwoch, 23.11.2016

Herr Schnuffke und ich blieben auch heute noch zu Hause. Das linke Auge war noch ziemlich lädiert. Im Laufe des Tages besserte sich das etwas, die regelmäßige Verabreichung von Augentropfen zeigt Wirkung.
Morgen geht er wieder in die KiTa und ich kann mich im Büro erholen.

Nachdem die erste Tageshälfte katastrophal verlief (sowohl Herr Schnuffke als auch ich schliefen die Nacht nicht so viel, deswegen waren wir am Vormittag beide sehr schlecht drauf), wurde der Tag nach dem (Vor-)Mittagschlaf des Kindes besser. Wir sangen viel zusammen- auch mit Jott-, spazierten wie an den vergangenen Tagen lang und ausgiebig durch die Mittelheide und pflegten das entzündete linke Auge.

Was schön war: Beim Abendessen zu dritt in wechselnder Besetzung Mah Nà Mah Nà singen. Herr Schnuffke war voll dabei und ging voll ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.