Kategorien
Journal

Journal Mittwoch, 29.4.2020

Ziemlich lange geschlafen, leider die letzten paar Stunden auf einer dünnen Kindermatratze auf dem Boden. Da ist noch Luft nach oben.

Nerviger Arbeitskram, anstrengede Kinder, Jott hing ordentlich durch– als die Kinder im Bett waren, war das sehr schön. Das anschließende Couching mit Jott zu „The Expanse“ half ein bisschen, den Tag aufzulockern.

Was schön war: Regen! Hier regnete es erstmals seit bestimmt sechs Wochen so richtig. Man hörte die Natur förmlich aufatmen. Ich hoffe, die Dürreschäden sind noch nicht zu groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.