Kategorien
Journal

Journal Dienstag, 5.11.2019

M heißt ab sofort „Blitz Regenbogen“. Sagt er. Blitz, weil er so schnell laufen kann, und Regenbogen, weil er die mag.

Ich will mir auch einen coolen neuen Namen aussuchen dürfen. Stattdessen vergleichen mich die Kinder mit Filmfiguren mit wenig Haaren…

Wieder aus dem Home Office gearbeitet, wieder nachmittags die Kinder abgeholt. Jott fuhr mit ihnen zum Sport, in der Zeit verschnaufte ich etwas und las:

Every person alive today descended from a woman who lived in modern-day Botswana about 200,000 years ago, a new study finds
… wir sind alle irgendwie verwandt. In dem Kontext: Wie unfassbar unvorstellbar und gleichzeitig faszinierend ist es eigentlich, dass bis auf einen kleinen Flecken Land in Südostafrika die gesamte Welt menschenleer war und im Laufe der Jahrtausende besiedelt wurde?

[die Sache mit der Arktis]
mek über den Sommer in Longyearbyen. Und den Winter. Und Eisbären, die nur das Fett der Robben fressen.

Denkste!
Vanessa denkt (und hört zu, schreibt Briefe, macht schön, beobachtet Vögel). Das würde ich auch gern mal machen. Ein paar Tage nur denken, Gedanken zusammenführen, Gedanken anstoßen, Gedanken aussprechen, Gedanken verfeinern…

Eine Fahrt nach Frankfurt und ein #serviceblog-Beitrag: Wie man einen Tagessatz ausrechnet
Ich bin kein Freelancer, aber wenn ich mich mal selbstständig machen sollte steht da ein grober Leitfaden zur Berechnung meines Stundensatzes drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.