Kategorien
Journal

Journal Mittwoch, 19.6.2019

Weil M nun vier Jahre alt ist und er seit langer Zeit verkündete, dass er nachts keine Windel mehr braucht sobald er vier ist, haben wir die Windel gestern Nacht weggelassen. Er hat dann auch prompt ein bisschen (?) eingepullert, das aber während des Nachtschlafs nicht gemerkt und durchgeschlafen. Heute morgen war das Bettzeug noch ein bisschen feucht und M dann sehr überrascht, das er im Schlafen gepullert hat… Wir probieren das noch ein paar Nächte und dann sehen wir weiter.

Das Bettzeug wanderte dann direkt am Morgen in die Waschmaschine. Damit es nach dem Waschen nicht den ganzen Tag bis zu unserer Rückkehr darin lag, arbeitete ich parallel zur laufenden Waschmaschine aus dem Home Office. Als die Maschine fertig war, wanderte alles in den Trockner und ich ins Büro.

Auf der S3 wird ab Donnerstag Abend mal wieder gebaut. Wenn ich die Änderung richtig deute, sollte in Friedrichshagen und Köpenick trotzdem alle zehn Minuten eine Bahn fahren… Mal gucken, ob dem so ist.

Abends wieder Kinder-Eskalation inkl. Flucht ins Wohnzimmer.Es ist gerad absolut nicht feierlich.

Weil meine Birkenstock-Sandalen schon ziemlich durchgelatscht sind (nach nur vier Jahren!), bestellte ich in den letzten Tagen diverse Sandalen. Alle, alle waren sie nicht zufriedenstellend: Zu teuer, nicht so schön wie auf den Bildern, merkwürdige Passform, nicht in meiner Größe verfügbar… Übrig blieb heute, im letzten Paket, ein blaues Paar Birkenstock-Sandalen. Nun denn, so sei es. Jetzt kann ich zwischen braun und blau wechseln, das ist ja auch was gutes.

Nächste Woche soll es warm werden. Kaufen Sie jetzt noch Ventilatoren– wir machen das.

4 Antworten auf „Journal Mittwoch, 19.6.2019“

Habt ihr tatsächlich eine Waschmaschine ohne Startvorwahl? Die rettet mich schon lange – morgens das nasse Bettzeug rein (auch 6+ kann überlaufen), nachmittags dann frisch gewaschen rausholen.
Ich weiß allerdings nicht, ob man eine Waschmaschine einfach an eine Zeitschaltuhr hängen könnte – sie braucht ja vorher schon Strom wegen Programmwahl und so…

Also darf ich mal fragen was du befürchtest wenn du die Wäsche erst abends rausnimmst? Bei uns ist das regelmäßig der Fall und es macht absolut keinen Unterschied…
Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.