Kategorien
Journal

Journal Dienstag, 27.9.2016

Trotz Schlappheit arbeiten gewesen. Herr Schnuffke musste in die KiTa, unnütz durch die Stadt gurken wollte ich auch nicht, und so schlecht gings mir dann doch nicht das ich den Fehltag vor mir hätte rechtfertigen können. Dienstag ist der halbe Tag eh mit Meetings verplant, von daher war das auch ganz ok. Der halbe Tag vor den Meetings war zwar knackig, aber es ging schon irgendwie.

Herr Schnuffke schläft seit zwei Nächten wieder in seinem Zimmer. Jott hat neulich einen Rausfallschutz bei IKEA besorgt, den wir am Wochenende anbrachten. Für die Übergangszeit schlafe ich auf unserem Luftbett im Kinderzimmer, damit Herr Schnuffke sich in Gesellschaft wieder an sein Bett gewöhnen kann.
Die Nacht zu heute lief super, Herr Schnuffke schlief wunderbar entspannt neben mir und wachte trotz Husten und Schniefen nicht auf- nichtmal, als ich ihm Nasentropfen verabreichte.

Was schön war: Keine Magen-Darm-Symptome mehr zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.