Kategorien
Journal

Journal Montag, 28.12.2015

Pause
Ausgeschlafen, Sachen am Rechner gemacht, den Harmony-Chai-Tee gekostet (schmeckt gut), drei Ladungen Wäsche gewaschen, die Küche aufgeräumt, wieder Sachen am Rechner gemacht, mich über die vielen vielen Zugriffe auf dieses Blog seit gestern gewundert (Hallo. Wo kommen Sie her?), mit dem Gedanken gespielt Piwik zu installieren und ein wenig zur rechtlichen Seite recherchiert und es erstmal sein gelassen. Abends möglichst viele angefangene Lebensmittel aus dem Kühlschrank aufgebraucht (am 30. wird ein neuer geliefert, bis dahin muss der alte leer und abgetaut sein) und einen Jahresrückblick auf 2015 geschrieben.

Nachtrag: Das ging gerad in der Timeline rum, da musste ich mitmachen. Die neun besten (meistge-like-ten) Bilder 2015 bei Instagram.

#bestnine2015

Ein von Herr Paul (@herrpaul_) gepostetes Foto am


Kind, Kaffee, Küste und Kälteeinbruch mit Knee Schnee. Ein k-lastiges Jahr also.

4 Antworten auf „Journal Montag, 28.12.2015“

die vielen Zugriffe haben sie wohl Frau Rabe zu verdanken, die sie in ihrem blog empfohlen hat…und diese wiederum wurde von Frau Brüllen gelobt, weshalb ich Frau rabe und damit auch sie gefunden habe*g*.
Ich wette das ging noch mehreren so :)

Hallo pitdieerste, willkommen und danke für die Aufklärung :) Dann müssen ja bei Frau Rabe Unmengen an Menschen aufschlagen, wenn selsbt die Nebeneffekte so groß sind…

Hallo Frau Lenk, ihr Kommentar hing leider im Spamfilter fest. Willkommen hier! Dann sollte ich Frau Rabe/ Frau Brüllen mal einen Kaffee oder ein Bier ausgeben, dass sie soviele Leute herschleusen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.