Kategorien
Journal

Mittwoch, 19.01.2022

Guter Tag heute. Die sieben Stunden Arbeitszeit voll gekriegt und auch noch was rumbekommen, dann laufen gewesen, drei Kinder innerhalb von 15 Minuten gebadet, ab ungefähr 20 Uhr Ruhe und Freizeit.


Sechs von acht Kita-Gruppen sind zu wegen aktiver Fälle/Quarantäne. Die Zwillingsgruppe ist (noch) offen. Hoffentlich bleibt noch eine Weile so.

In Berlin ist mittlerweile fast jede 4. KiTa (teilweise) geschlossen.


Das Laufen am Abend war schon wieder ein bisschen einfacher. Vielleicht steckten mir doch die fast 40km vom Samstag in den Knochen.


Wir hatten von März 2020 bis März 2021 einen Stromverbrauch von ~2660kwh. Aktuell zahlen wir einen Abschlag von 85 EUR im Monat. Zuletzt erhöht hatte ich den Abschlag Anfang November, da lagen die errechneten monatlichen Abschläge bei Check24 bei diversen Ökostromanbietern bei ~100 EUR.

Mittlerweile werden bei Check24 aber bereits ~120 EUR/Monat errechnet…

Wir warten jetzt bis zum nächsten Ablesetermin im März und dann schauen wir mal, ob und wieviel wir den monatlichen Abschlag nochmal erhöhen müssen.


Am Molkenmarkt in Mitte wurde eine 700 Jahre alte, gut erhaltene Bohlenstraße entdeckt– die aber demnächst für die dortigen Bauarbeiten zerstört werden muss.

Hrmpf.


Meine Wut, so denke ich, ist gar nicht unbedingt gegen etwas. Es ist mir ohnehin in den letzten Monaten zu kompliziert geworden, gegen etwas zu sein, wo soll man da anfangen, das ist ein zu weites Feld. Nein, meine Wut will, dass der Staat und seine Einrichtungen so sind, wie es die Stadt bei diesen Spielplatzprüfungen ist. Unbedingt will meine Wut das und mit Nachdruck. Ich will es logisch finden, was beschlossen und umgesetzt wird, ich will, dass es nachvollziehbar und einleuchtend ist. Ich will, dass etwas gemacht wird, weil es nun einmal gemacht werden muss. Nach einem klaren und verständlichen Muster, mit einem eindeutig beschreibbaren Ziel.

So gehört das, so muss das sein – Deutschland #NoFilter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.