Kategorien
Journal

11.10.2020

Vormittags auf Wunsch der Kinder auf dem Kodak-Spielplatz am Krusenick gewesen und dort mehrere Bäume voller Früchte entdeckt. Das Internet sagt, dass es Japanische Wollmispeln sein können die man offenbar gut zu Kompott oder Marmelade verarbeiten kann– da müssen wir wohl nochmal hin, das möchte ich ausprobieren.

Der Aufbruch zum Spielplatz war ein Akt– die Kinder wollten sich nicht anziehen, an fünf Fahrrädern und Laufrädern musste Luft aufgepumpt und die Sättel neu eingestellt werden und dann musste ein gewisser Jemand (ich) nochmal aufs Klo, während die Kinder schon mit den Hufen scharrten.

Auf dem Spielplatz dann wildes Schaukeln, Toben, Balancieren und Klettern und eben Früchte fotografieren.


Ab dem Mittag bis zum frühen Abend Besuch; neben viel Essen auch gemeinsames Fußballspielen Hin und Her kicken.


Abends mit Jott die dritte Staffel Babylon Berlin angefangen und erstmal querlesen müssen wer die ganzen Figuren eigentlich waren. Da hätt ich mir eine etwas gründlichere Rückblende gewünscht. Die Handlung war bei uns beiden noch da, aber die vielen Gesichter…

3 Antworten auf „11.10.2020“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.