Kategorien
Journal

07.09.2020

Länger geschlafen als sonst, leider auch drei Mal von den Kindern aus dem Bett geholt worden. Im Tran ein viertelvolles Wasserglas auf Ms Bett geschmissen und schön geflucht.

Nach dem Wegbringen der Kinder direkt FitnessBlender eingeschoben, bevor die Arbeit losging. Ich bin… zwiegespalten. An sich ist die Zeit perfekt, weil ich noch nicht mit der Arbeit angefangen habe und somit auch nicht aus irgendwas rausgerissen werde. Andererseits war bzw. ist es halb Acht Uhr morgens und da will ich eigentlich sitzen und nichts tun, wenn ich denn schon wach sein muss.
Aber vermutlich ist es nur eine Frage der Gewöhnung.

Viel Arbeit, ich möchte mich weiterhin gern klonen können. Montags ists ja eh schlimm, weil ich früher los muss um mit M zur Logopädie zu fahren.

Sehr gefreut über Ms Fortschritte bei der Logopädie und wie ihn die Logopädin über den grünen Klee lobt.

Abends war Jott verabredet. Die Kinder und ich spielten auf dem Hof Fußball (J schicken wir zu Union, sobald er vier ist– der hats voll drauf) und Ballfangen, guckten eine tote Maus an und besprachen ihr Ableben, aßen zu Abend und dann gabs die Maus-Folge vom Sonntag, ehe es ins Bett ging. Lief überraschend gut, bis auf den Umstand das J beim Toben von der Couch fiel und sich den Knöchel am Wohnzimmertisch anschlug. Mal schauen wie es morgen aussieht, beim Zubettbringen sah es leicht violett aus.

Unvollständige Liste der Wörter, die in unseren Wortschatz einen festen Platz bekommen haben:
Aufschluck (Schluckauf)
Raupazieha (Schraubenzieher)
Verreckt (erschreckt)
Maffeln (Muffin)
Stummelstiefel (Gummistiefel)
Abkühl (Kühlakku/Kühlpad)

(Wegen)

Eine Antwort auf „07.09.2020“

Bei uns (4 Jahre) sind es insbesondere
„konstantieren“ (statt konzentrieren) und
„Lavendeltreppe“ (statt Wendeltreppe).
Lustig klingt es auch, wenn sie versucht, englisch zu sprechen. Der Klang der Sprache passt ganz gut, aber es ist natürlich völliges Kauderwelsch. Hehehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.