Kategorien
Journal

Journal Sonntag, 29.4.2018

Vormittags lange außer Haus geflüchtet spazieren gegangen. M verfeinert seine Laufrad-Skills, mittlerweile rollt er mit hochgezogenen Beinen erstaunlich lange durch die Gegend und hält dabei sein Gleichgewicht ganz gut. Sein Tempo steigert sich auch immer mehr, gestern kauften wir ihm einen Helm weil er immer fixer unterwegs ist.


Nachmittags mit Sack und Pack nach Friedrichshain gefahren, um ein bisschen mit Alu und Konsti zu plaudern (Hashtag #hausundhof), während die Kinder Sand fraßen auf dem Drachenspielplatz umhertollten.

War schön, vor allem waren die Kinder unglaublich friedlich (der Vorführ-Effekt eben).

Während die Zwillinge vor allem den Buggy bespielten und rein und raus kletterten, lief M durch die Gegend und buddelte mal hier, mal dort mit.

Jeweils Morgens und Abends großes Theater. Wir dürfen offenbar nicht in der Wohnung sein, damit wir keinen Stress haben.

2 Antworten auf „Journal Sonntag, 29.4.2018“

Schreibe einen Kommentar zu Jott Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.