Kategorien
Journal

Journal Dienstag, 29.9.2015

Von einem positiven Standpunkt aus betrachtet ist es total toll, dass ich das Kind nach dem nach Hause kommen um 20 Uhr noch wach erleben durfte und noch mehr als eine Stunde mit ihm kuscheln konnte.

Von einem negativen Standpunkt aus betrachtet ist es sehr nervig, nach mehr als zwölf Stunden nach Hause zu kommen, das nicht schlafen wollende Kind in der Trage eine gute Stunde durch die Wohnung in den Schlaf zu schaukeln, die Trage abzunehmen, und beim Schlafsack-Anziehen das Kind wieder aufzuwecken.

2 Antworten auf „Journal Dienstag, 29.9.2015“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.