Kategorien
Journal

Journal Mittwoch, 26.12.2018

Zweiter Familienbesuchstag. Wir fuhren nach dem Frühstück zu Jotts Papa in die Nähe von Magdeburg und verbrachten den Tag dort zum Großteil mit Essen und Trinken. Abends fuhren wir weiter zu Jotts Mama nach Magdeburg direkt.

G hat das selbe Problem wie M in dem Alter bei längeren Autofahrten: Sie kotzt unweigerlich. Heute immerhin relativ günstig kurz vor Michendorf, sodass wir sie drei Minuten nachdem sie sich vollgespuckt hatte, sauber machen und ihr saubere Klamotten anziehen konnten. Danach ging‘s ihr zum Glück besser.
Der Boxenstopp in Michendorf war eine tolle Teamleistung von Jott und mir– wenns drauf ankommt, sitzt jeder Handgriff und alles geht ruckizucki über die Bühne.

Im weiteren Verlauf der Fahrt wurden die Kinder immer müder, schliefen aber nicht ein sondern nervten rum. In weiser Voraussicht hatten wir einige Paw Patrol Folgen auf das Tablet geladen, damit stellten wir sie ruhig (im Krieg, in der Liebe und auf Autofahrten ist jedes Mittel erlaubt).

Was schön war: Abends bei Jotts Mama nach dem Kinder ins Bett bringen die Füße hochlegen und ein bisschen erzählen/ spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.