Kategorien
Filme & Serien 2016

Minions

© Universal Pictures International Germany GmbH
© Universal Pictures International Germany GmbH

Handlung

Die Minions Stuart, Kevin und Bob sind auf der Suche nach einem Superganoven, dem sie und ihr Minion-Volk als Gehilfen dienen können. Durch mehrere Zufälle und etwas Glück schaffen sie es, sich als Handlanger für Scarlet Overkill, die erste weibliche Superschurkin, zu verdingen, und sollen für sie die englische Königskrone stehlen.
Beim Versuch werden sie von der Polizei erwischt und müssen fliehen. Auf der Flucht zieht Bob das Schwert Excalibur aus dem Stein und wird zum König von England gekrönt. Scarlet Overkill sieht das als Verrat an, konfrontiert die drei Minions, bekommt von Bob die Krone übertragen und lässt Stuart, Kevin und Bob ins Gefängnis werfen, aus dem die drei allerdings entkommen können- nur um bei Scarlets Krönungszeremonie versehentlich einen Kronleuchter auf sie fallen zu lassen.
Auf der erneuten Flucht der drei Minions werden Stuart und Bob gefangen genommen. Kevin dringt daraufhin in Scarlet Overkills Hauptquartier ein, aktiviert versehentlich eine Vergrößerungsmaschine, wird riesengroß und besiegt Scarlet Overkill im folgenden finalen Kampf.

Wie fand ichs?

Hm. In „Ich- einfach unverbesserlich“ sind die Minions witzige Randfiguren, die in ihren kurzen Auftritten den Film auflockern und bereichen. Im Minions-Film werden die Randfiguren zu Hauptfiguren- Hauptfiguren, die nicht sinnvoll sprechen können und ständig nonverbal witzig sein müssen. Das ist streckenweise ganz lustig, aber in Spielfilmlänge oft überzogen/ übertrieben und teils eher nervig.
Nichtsdestotrotz sind die tollpatschigen Minions auf ihrer Suche nach einem bösen Anführer und später im Dienste von Scarlet Overkill relativ unterhaltsam und langweilen nicht.

Fazit

Im Kino hätte ich den Minions-Film nicht sehen wollen, aber gestreamt über Amazon Prime wars ok. Durch die Dialogarmut fühlte ich mich beim Gucken etwas unterfordert, allerdings bin ich vermutlich auch nicht unbedingt die Zielgruppe für den Film. 3/5 Sternen.

Eine Antwort auf „Minions“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.