Kategorien
Journal

Journal Sonntag, 1.3.2020

80 Kilo zeigte die Waage heute an. Irre. Ich weiß nicht, wann ich zuletzt so wenig gewogen habe.
Das Beste ist: Ich merke, wie es mir tatsächlich körperlich besser geht als im letzten Spätsommer/Herbst mit 87 Kilo.

Viel in der Wohnung herumgeräumt, ab Mittags (kein Mittagsschlaf :() im FEZ gewesen („Das kann ich schon alleine“). Dort J und G vor allem beim Herumtoben im Kletterturm zugeschaut, das fanden sie spannender als die anderen Angebote. Wir konnten die beiden nach einer guten Stunde mit Müh und Not (und Eis) raus locken und wenigstens einmal durch die ganzen Stationen laufen. Am Abend nach Hause, kurz nachdem wir kamen wurde auch M gebracht.

Als die Kinder im Bett waren, viel, sehr viel, gigantisch viel Wäsche gelegt. Jott mit Fernsehgucken nebenbei, ich mit Podcast. Fernsehgucken kann ich nicht, weil mich das zu sehr ablenkt. Aber hören geht.

Jetzt Bett und hoffen, dass G morgen fit ist. Sie klagte je Morgens und Abends über Halsschmerzen.