Kategorien
Journal

Journal Freitag, 13.12.2019

Wieder eine Nacht im Kinderzimmer. G wollte zu Jott, ich zog daraufhin auf Gs Betthälfte um.

Letzter Arbeitstag vor dem Urlaub und es war dann doch alles nochmal stressiger als gewünscht. Viel telefoniert, organisiert und wegen kranker und ausgebuchter Entwickler selbst nochmal Hand an den Code einer Website gelegt. 13:45 Uhr kam eine Mail mit dem sinngemäßen Inhalt, dass ganz überraschend in einem Projekt noch ziemlich viel Budget vorliegt, das Angebot zum Abruf eines Zeitkontingents für den Kunden dafür aber bis 16 Uhr vorliegen müsse… Das war dann trotz aller Bereitschaft mit Abstimmungen zum Kunden und intern doch etwas knapp und dauerte länger. Zum Glück holte Jott die Kinder ab und beschäftigte sie noch ein bisschen, damit ich das fertig machen konnte.

Jetzt aber: Weihnachtsurlaub.

Der Baum steht. Jott und die Kinder schmückten ihn, während ich arbeitete.

Größter Erfolg der letzten Tage: Nachdem ich beim Bibi-und-Tina-Film öfter mit „DAS ist ja ein komischer Hund!“ auf das Fohlen Socke reagiere, johlen die Kinder inzwischen wenn sie das Fohlen im Film sehen und rufen fröhlich „Papa, der komische Hund ist wieder da!“

Das Montag bestellte Marzipan kam heute an. Ich musste mich sehr zügeln, nicht direkt heute schon die Hälfte wegzufuttern. Das werden süße nächste Tage.

Während Jott die Zwillinge ins Bett bringt, lesen M und ich seit ein paar Tagen Abends noch gemeinsam ein Buch. Aktuell das Tilda-Apfelkern-Weihnachtsbuch (große Empfehlung, es ist sehr niedlich). Anfangs stand ich noch neben Ms Hochbett, aber inzwischen kuscheln wir uns darunter ein, lesen und gucken Bilder an. Das ist super schön und setzt sich hoffentlich fort– irgendwann vielleicht auch mit den Zwillingen, die dafür aktuell noch ein bisschen zu wuselig (und vielleicht auch Abends schon zu müde) sind.

Eine Antwort auf „Journal Freitag, 13.12.2019“

Schreibe einen Kommentar zu Alu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.